+ 32 12 80 01 79
Seite auswählen

Kontaktinformationen Stad Tongeren

tongeren_logo

Natascha Verjans

Tel. 012 80 01 79

 

informationen

Der Antiquitäten- und Flohmarkt findet jeden Sonntag von 7 bis 13 Uhr statt.

Seit mehr als 30 Jahren ist Tongeren eine lebendige Stadt am Sonntagmorgen, und das schon früh am Morgen. Die mehr als 350 Aussteller und rund 40 Antiquitätenläden zeigen dann ihr Bestes für die vielen Besucher des größten Antiquitäten- und Brocante-Marktes der Benelux-Länder. Tongeren ist eine internationale Stadt am Sonntagmorgen und für immer mehr Holländer, Deutsche, Franzosen, Briten und Amerikaner „der Ort zum Leben“. Sie alle suchen nach diesem „einzigartigen“ Stück Antik oder Brokat. Den Besuch des Antiquitäten- und Flohmarkts mit einem Besuch in der Innenstadt oder einer gemütlichen Terrasse oder einem geschmackvollen Restaurant zu vervollständigen, ist der Garant für eine erfolgreiche Reise.

ENTSPANNTER BESUCH

Buchen Sie ein Hotel in der Nähe des Leopoldwal.

DAS PERFEKTE GESCHENK

Misschien vindt u het perfecte geschenk wel?

Lokale Händler

De lokale handelaren staan u graag te woord en helpen u verder.

STANDHALTER

Dieser Markt ist ausschließlich für den Verkauf von Antiquitäten und Secondhand-Artikeln bestimmt.

Die festen Stellplätze werden auf der Grundlage eines Abonnements bezahlt.

Die anderen Stellplätze oder Random-Free-Stellplätze werden an die einzelnen Aussteller vergeben.

Die einzelnen Aussteller müssen sich um 07.00 Uhr bei den Marktführern am Eingang zum Eburonenhal (Clarissenstraat) präsentieren.

Preis:

  • 3 Euro fester Zollsatz
  • 3 Euro Standgeld / Laufmeter Nr

10-Punkte-Aktionsplan:

Tongeren bemüht sich ständig, den Antiquitätenmarkt weit über die Landesgrenzen hinaus zu fördern. Unter dem Motto „Älteste Stadt in Belgien“ setzt sich Tongeren für eine Kampagne ein und bemüht sich, die Anzahl der Besucher jedes Jahr zu erhöhen. Die Stadt Tongeren hat einen Zehn-Punkte-Plan erstellt, um den Antiquitätenmarkt noch attraktiver zu machen.

Der Antiquitätenmarkt unter ständiger Aufmerksamkeit, im In-und Ausland

Will Tongeren auch in den kommenden Jahren den größten Antiquitäten- und Brokkolimarkt haben, sind nachhaltige Kommunikationskampagnen notwendig. Belgien TVL TVL Niederlanden, Televesdre, RTC Liège, Center TV Aachen, Center TV Köln und BRF: In den folgenden Wochen wird der Antiquitätenmarkt durch tägliches uitzendigen Euregio mit den sieben umliegenden Stationen von der Maas / Rhein gefördert werden. In einer kürzlich ausgestrahlten BBC-Sendung „Mach dein Geld wo du willst“ wurde der Tongerener Antiquitätenmarkt als der bessere Markt in seinem Genre gelobt.

Werbung

Ein Werbeteam besucht andere Märkte, um die Besucher auf unseren eigenen Markt aufmerksam zu machen. Der neue viersprachige Flyer wurde das Promo-Team und eine Reihe von Ausstellern auf Temploux Märkte ausgestattet Ciney, Brügge, Amiens, Villeneuve Saint Georges (Frankreich), und Ardingly (England).

Internationale Publikationen

Tongeren wird auch für seinen Antiquitätenmarkt im Ausland gelobt. Artikel erscheinen regelmäßig in verschiedenen Fachzeitschriften, auch weit über Europa hinaus. Ab Dezember 2013 wird der Markt auch in der niederländischen Zeitschrift „Collecting“ beworben. Darüber hinaus stehen Veröffentlichungen in deutschen und französischen Antikenzeitschriften auf dem Programm.

Weit über die Grenzen

Eine Reihe von Reiseveranstaltern aus China gehören den Tongeren Antiquitätenmarkt als fester Bestandteil in ihrem Programm. Die antike Broschüre von Tongerse ist jetzt auch in chinesischer Sprache erhältlich. Der Antiquitätenmarkt wird nun durch touristische Dienstleistungen in China noch stärker gefördert. Die Broschüre „Tongeren, Antiquitätenmarkt entdeckt“ ist jetzt in 5 Sprachen (Niederländisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Chinesisch) erhältlich und kann ebenfalls konsultiert werden.

Laden und Entladen

Die weltweiten Besucher loben Tongeren für die Organisation des Antiquitätenmarktes. Die Authentizität und die Vielfalt an Antiquitäten und Brocante, die in einer historischen Umgebung ausgestellt werden, sind die Grundlage für eine erfolgreiche Formel. Der einzige Verbesserungspunkt ist das Fehlen von freien Lade- und Entladezonen am Leopoldwal. Es wird eine Beschilderung mit deutlichen Hinweisschildern geben. Wer Waren gekauft hat, kann sie zwischen 8 und 13 Uhr an diesem Ort abholen und laden.

Lotsen

Die Aussteller sind die Botschafter unseres Antiquitätenmarktes. Die fast 300 permanenten Aussteller mit einem Abonnement erhalten jede Woche einen festen Standort. Jede Woche melden sich 50 Einzelaussteller an. Dies sind Anbieter, die gelegentlich einen Standort auf unserem Markt wollen. Die freien Plätze werden jetzt nach Los vergeben. Auf diese Weise garantieren wir eine objektive Zuordnung der freien Plätze.

Einkaufen nach dem Antiquitätenmarkt

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es einen Einkaufssonntag in Tongeren. Die Geschäfte öffnen dann ab 13 Uhr ihre Türen. Tongeren organisiert an diesen Sonntagen lustige Veranstaltungen. Auf diese Weise können die Besucher einen ganzen Tag in Tongeren verbringen. Seit einigen Monaten ist ein Promotion-Team auf dem Antiquitätenmarkt aktiv, der Flyer für den Einkaufssonntag vertreibt. Diese Aktion ist erfolgreich. Die Händler bemerkten einen deutlichen Anstieg der Besucher des Antiquitätenmarktes im Shopping-Publikum.

Kultur auf dem Markt

In den Sommermonaten wollen wir auch lustige Veranstaltungen auf dem Antiquitätenmarkt selbst organisieren. Straßentheater und Straßenmusiker passen perfekt in die Umgebung. So bringen wir noch mehr Atmosphäre auf den Antiquitätenmarkt.

Zweitägiger Antiquitätenmarkt

Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Juni 2017 organisieren wir einen zweitägigen Markt. Am Samstag von 19 bis 23 Uhr und am Sonntag von 7 bis 13 Uhr. Edge-Animationen sind mit Live-Statuen, Live-Musik und einer Vielzahl anderer Acts ausgestattet.

Nocturne

2017 werden wir am Samstag, den 4. Juni ein antikes Nocturne lancieren. Ab 19 Uhr gibt es einen Abend- und Nachtmarkt, am Sonntag folgt der wöchentliche Antiquitäten- und Flohmarkt von 7 bis 13 Uhr. Ein stimmungsvoller Rahmen mit Musik und Veranstaltungen wird geboten.